Bücher

Stevia Weihnachtsbackbuch

Natürlich süßen und schlank bleiben

Autoren
WebStevia Weihnachtsbackbuch
VerlagKneipp Verlag
ErschienenEnde September 2012
ISBN13978-3-7088-0571-9
BuchformHardcover
Seiten96

Im Grenzland zwischen Brasilien und Paraguay liegt der Ursprung der Steviastaude. Mit ihren Blättern süßten schon die lateinamerikanischen Indianer ihren Tee. Heute schätzt man die Pflanze weltweit als Ersatz für Zucker und künstliche Süßmittel.

Stevia, auch Süß- oder Honigkraut genannt, enthält einen natürlichen Süßstoff, der bis zu 300 Mal intensiver als Zucker ist. Das Stoff hat zudem nahezu  keine Kalorien und verschont uns vor Karies und vor zu hohem Blutzucker.

Inzwischen ist Stevia in aller Munde, denn die Verwendung des Süßstoffes in Nahrungsmitteln wurde nun auch von der EU zugelassen.

Immer mehr Produkte wie Getränke, Joghurts, Eis etc werden nun damit gesüßt und das Kraut eignet sich auch hervorragend zum Süßen von Speisen oder Süßwaren die von Diabetikern verwendet werden.

Gerade zur Weihnachtszeit  sind mit Stevia gesüßte Backwaren eine gesunde und schlanke Alternative zu Zucker & Co.

Damit werden die weihnachtlichen Leckereien zum leichten Genuss mit gutem Gewissen.

Aus dem Inhalt

  • Welche Stevia-Produkte sich zum Backen eignen
  • Wie man mit Stevia richtig bäckt  - damit es auch süß schmeckt
  • vollwertigen Zutaten, vegane Rezepte und Nährwertberechnungen
  • Duftende Kekse, verführerische Plätzchen
  • weihnachtliches Früchtebrot, sündige Pralinen und erlesenes Konfekt

Die Autorin

Gina Martin-Williams lebt im Burgenland / Österreich und kocht und bäckt seit fünf Jahren mit dem Süßkraut. Sie hat viele Rezepte kreiert und adaptiert, bäckt nicht nur für ihre Familie, sondern auch gerne für Freunde und festliche Anlässe.

Rezepte aus dem Buch